Terrassendach mit Markise

Terrado

Herbstliche Terrassenerlebnisse unterm gläsernen Himmel - Glasdachsystem mit Markise

Trotz nahendem Herbst sorgt die Sonne an vielen Tagen noch für sommerliche Temperaturen.
Mit kühlen Abenden, Wind und den ersten herbstlichen Regenfällen kündigt sich das Ende der Terrassensaison bereits an. Allerdings nur für all diejenigen, die keinen Schutz für ihren Sommer-Freisitz am eigenen Haus haben. Wer jetzt noch eine Überdachung wie Terrado von Klaiber auf seiner Terrasse installiert, verlängert die sommerlichen Freuden bis weit in den Herbst. Denn unterm Glasdach ist es auch dann noch gemütlich, wenn der Regen aufs Dach trommelt. Eine Rinne, die entweder in den tragenden Querbalken integriert oder vorn als eigener Wasserkanal angebracht ist, leitet das Wasser zuverlässig ab.

Sinken die Temperaturen am Abend, sorgt ein integrierter Infrarot-Heizstrahler dafür, dass es angenehm bleibt. Ein optional erhältliches Halogen-Beleuchtungssystem schafft dann lichtvolle Momente und vertreibt die Dunkelheit. Auch ein Markisensystem lässt sich in das Glasdach mit wenigen Handgriffen integrieren. Die Führungsschienen sind in den Trägerprofilen bereits eingebaut, so dass die Beschattung einfach nachgerüstet und ohne weitere Einbauarbeiten aufgeclippt werden kann. Denn der nächste Hochsommer kommt bestimmt - und wenn es die Septembersonne um die Mittagszeit zu gut meint, kann der Schatten auch nicht schaden.

Pergola-Markise

Wählen Sie die Leichtigkeit des Scheins: Die Pergolino P3000 ist offen für viel Atmosphäre.

Die Pergolino P3000 ist der ideale Sonnen- und Wetterschutz für den Privat- und Gastronomiebereich. Sie besitzt eine filigran wirkende Architektur, verfügt dabei allerdings über eine sehr stabile Stützenkonstruktion aus Aluminium.

Sie hält, was sie verspricht

Das ausgereifte Stützenprofil unter den Führungsschienen verleiht der Anlage eine hohe Stabilität, wobei die Stützen und Führungsschienen variabel gesetzt werden können. Die Stützen werden mittels Bodenhülsen oder in einem optional erhältlichen Blumentrog fixiert. Die Aluminiumkonstruktion lässt sich einfach über verstellbare Konsolen montieren.

Auch bei Regen und Wind

Mit dem integrierten Gasfedermechanismus wird in jeder ausgefahrenen Position eine konstante Tuchspannung erreicht. Kombiniert mit einem optionalen, speziell imprägnierten Tuch, bietet die Pergolino P3000 auch bei nicht optimalen Wetterverhältnissen einen zuverlässigen Schutz.

Komfort, so viel Sie möchten

Neben dem serienmäßigen Elektroantrieb sorgen diverse weitere Optionen wie Funkfernbedienung und Wettersensoren für einen zusätzlichen Komfort nach Wunsch - sprechen Sie mit uns.

Kurt Rottenecker GmbH Weingartenstraße 121 77654 Offenburg Tel.: 0781 / 31892 Fax: 0781 / 38177 rottenecker[at]rottenecker-gmbh.deBitte kontaktieren Sie uns per E-Mail